Unternehmen

Frieß - hier steht der ganze Mensch im Mittelpunkt

Die moderne Physiotherapie, wie man sie heute kennt, hat sich ursprünglich aus der Krankengymnastik der Jahrhundertwende entwickelt. Aktive Therapien, die den Menschen als Ganzes und sein Wohlbefinden in den Mittelpunkt stellen, gab es bis in die späten Neunziger kaum. Gertrude Frieß war eine der ersten Therapeutinnen in der Region Weiz, die sich der Physiotherapie in all ihren Ausprägungen, vorerst freiberuflich, widmete.

1993 wurde das erste Ambulatorium in Weiz eröffnet. Motiviert durch die vielen positiven Behandlungserfolge und den starken Anstieg des regionalen Bedarfs an professioneller Physiotherapie wurde im Jahr 1997 ein Ambulatorium in Birkfeld und 2000 ein weiteres in Gleisdorf eröffnet.

Heute sind in unseren Ambulatorien ausschließlich bestens ausgebildete Physiotherapeuten beschäftigt, die ständig weitergebildet werden. Eines haben alle gemeinsam: Sie verstehen und leben das Wesentliche zeitgemäßer Physiotherapie - der Mensch und sein Wohlbefinden müssen in jedem Fall immer im Mittelpunkt stehen.

Gerne stehen wir für spezielle Anliegen und Fragen zur Verfügung.

Gertrude und Franz Frieß


P.S.: Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit gilt für die gesamte Homepage die männliche Schreibweise gleichbedeutend für die weibliche.